Einladung zur 

 

Jahreshauptversammlung

 

Hiermit lädt der Vorstand alle Mitglieder zur alljährlichen

Jahreshauptversammlung ein.

Die JHV findet am 26.10.2016 um 19:30 Uhr

in der Gaststätte Koch, König-Treff, Alte Landwehr 4 statt.

Wir hoffen auf euer zahlreiches Erscheinen...

 


 

Die Spiele vom 1.-2.10.2016 :

 

SPVG Versmold Senioren

 

HSG Löhne Obernbeck gegen SPVG Versmold Herren 1

__ : __ ( __ : __ )

am Samstag, 01.10.16 um 18:15 Uhr in Löhne

 

SPVG Versmold Damen 1 spielfrei

__ : __ ( __ : __ )

 

 

Herzebrock gegen SPVG Versmold Herren 2

__ : __ ( __ : __ )

am Samstag, 01.10.16 um 19:15 Uhr in Herzebrock

 

SPVG Versmold Damen 2 spielfrei

__ : __ ( __ : __ )

 

 

HSG Bockhorst/Dissen gegen SPVG Versmold Herren 3

__ : __ ( __ : __ )

am Sonntag, 02.10.16 um 11:00 Uhr in der Sporthalle Dissen

 

 

JSG Bockhorst-Dissen/Versmold Jugend :

 

JSG BoDiVer mA spielfrei

__ : __ ( __ : __ )

 

 

HSG Rietberg-Mastholte gegen JSG BoDiVer mB

__ : __ ( __ : __ )

am Samstag, 01.10.16 um 15:30 Uhr in Rietberg-Mastholte

 

JSG BoDiVer wB gegen TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck

__ : __ ( __ : __ )

am Samstag, 01.10.16 um 15:00 Uhr in der Hauptschule Versmold

 

Wiedenbrücker TV gegen JSG BoDiVer mC

__ : __ ( __ : __ )

am Sonntag, 02.10.16 um 14:30 Uhr in Wiedenbrück

 

SC Lippstadt DJK gegen JSG BoDiVer wC

__ : __ ( __ : __ )

am Sonntag, 02.10.16 um 16:00 Uhr in Lippstadt

 

TSG Rheda gegen JSG BoDiVer gemD

__ : __ ( __ : __ )

am Samstag, 01.10.16 um 14:15 Uhr in Rheda-Wiedenbrück

 

JSG BoDiVer gemE1 gegen TV Isselhorst

__ : __ ( __ : __ )

am Samstag, 01.10.16 um 12:30 Uhr in der Hauptschule Versmold

 

TSG Harsewinkel gegen JSG BoDiVer gemE2

__ : __ ( __ : __ )

am Samstag, 01.10.16 um 12:00 Uhr in Harsewinkel

 

 

Die Spiele vom 23.-25.09.2016 :

 

SPVG Versmold Senioren

 

SPVG Versmold Herren 1 gegen Spfr. Loxten 2

26 : 23 ( 12 : 9 )

am Samstag, 24.09.16 um 18:00 Uhr in der Sparkassen-Arena Versmold

1. Herren feiert Derbysieg gegen Loxten 2 !!!

Die ersten Herrenbestritten am Samstag die Erstauflage des Bezirksderbys gegen

Loxten 2 und siegte 26:23 .

Von Beginn an war die Versmolder Abwehr sehr präsent, sodass dem Loxtener

Angriffsspiel der Zahn gezogen wurde. Der Zwischenspurt auf 8:2 war die logische

Konsequenz. Hinten gefightet und sich unterstützt, vorne glänztenvor allem Alexander

Tennagels mit gefährlichen Schlagwürfen und Amar Nisic mit einigen Distanztreffern.

Nach einer Loxtener Auszeit kamen die Gäste besser ins Spiel und Versmold nutzte die

sich bietenden Chancen weniger. Trotz der 12:9 Halbzeitführung gingen die Gastgeber

eher angefressen in die Kabine.

Nach der Pause erwischte Versmold wieder den beseren Start und setzte sich

entscheidend auf 6 Tore ab. Auch die sehr offensiv agierende 5:1 Abwehr gegen

Mittelmann Sören Brune brachte Loxten keinen Erfolg. Einzig das eigene Nervenkostüm

der Mannschaft drohte das Spiel nochmal spannend werden zu lassen: sehr früh

angezeigtes Zeitspiel , überhastete Abschlüsse und Abspielfehler ließen Loxten nochmal

den Vorsprung verkürzen, auch weil Dominik Stöhner es nun schaffte Lücken in die

Versmolder Abwehr zu reißen. Dann schlug jedoch in der 54. Spielminute die Stunde von

Güterslohrückkehrer Marcel Klinksiek: der gelernte Rechtsaußen netzte erst per

Sprungwurf aus dem Rückraum ein und ließ dann einen Unterarmwurf im oberen Eck

einschlagen! Auch ein Fehlpass und eine vergebene Chance frei vor, änderten nichts

mehr am Ausgang. So konnte Trainer Dirk Schmidtmeier nach dem Spiel zurecht

behaupten: „Ich habe noch nie ein Stadtderby verloren!“

Starke Leistung Jungs weiter so !!!

Torschützen: Nisic 8, Tennagels 6, Brune 4, Prange 3/1, Kraak 2, Klinksiek 2, Germer 1

 

TSG Altenhagen-Heepen 1 gegen SPVG Versmold Damen 1

26 : 13 ( 14 : 4 )

am Samstag, 24.09.16 um 17:00 Uhr in Bielefeld-Heepen

3. Spiel der 1. Damen gegen die TSG Altenhagen-Heepen - Ideenlos und ohne Biss

Im 3. Spiel traf die Mannschaft auf den Landesliga-Absteiger und derzeitigen Tabellen-

ersten aus Heepen und konnte leider nicht an die sich steigernde Leistung aus dem

letzten Saisonpiel anknüpfen! Die spielerbezogene und offensive 5:1 Deckung stellte die

Spielerinnen vor teils unlösbare Aufgaben! Viele Ballverluste durch fehlenden Druck auf

die Deckung sowie mangelnde Laufbereitschaft und erneuten Abschlussdefiziten

unterstützten das souveräne Tempospiel der jungen Mannschaft aus Heepen, sodass

die Versmolderinnen zur Halbzeit bereits mit 14:4 zurücklagen und am Ende mit 26:13

verloren! 

Ein kurzes Aufbäumen zu Beginn der 2. Halbzeit verhalf der verletzungsgeschwächten

Mannschft leider nicht, dass Spiel in eine positivere Bahn zu lenken.

Ideenlos und ohne wirklichen Biss ergaben sich die Spielerinnen ihrem Gegner und

müssen nun mit 0:6 Punkten am nächsten Wochenende die Gäste aus Borgholzhausen

empfangen - hoffentlich mit mehr Elan und Köpfchen!!!

 

SPVG Versmold Herren 2 gegen Spfr. Loxten 3

29 : 25 ( 13 : 11 )

am Samstag, 24.09.16 um 20:00 Uhr in der Sparkassen-Arena Versmold

Langes Zittern zum Derbysieg

Die Zweit hat das Stadtderby gegen Spfr. Loxten 3 mit 29:25 gewonnen, tat sich dabei

aber über weite Strecken schwer. Auch eine 5:1 Führung zum Start gab keine Sicherheit

für das Team von Karsten Tappmeier, der auf Lukas Knemeyer (er wird in dieser Saison

wohl nicht mehr spielen – gute Besserung!), Dominik Niebrügge, Marvin Thomas und

Nils Lange verzichten musste. Vor allem in der Defensive war die Reserve nicht sattelfest,

ermöglichte Loxten sechs Siebenmeter, die Kevin Peters allesamt vollstreckte und weitere

sechs Mal aus dem Feld traf.

Beim 21:21 (51.) drohte die Partie endgültig zu kippen – erst ein Schlussspurt brachte

der Zweiten den dritten Sieg in Serie.

Nun geht es zum ersten Spitzenspiel nach Herzebrock.

Tore: Uthmann (6/2), Hölmer (5/1), Bohnemeyer (4), Neumüller (4), Rehse (3),

Alonso Figueroa (3), Uhlmann (3), Kalter (1)

 

TV Werther 2 gegen SPVG Versmold Damen 2

6 : 16 ( 3 : 7 )

am Sonntag, 25.09.16 um 10:30 Uhr in Werther - 2. Damen siegt 6:16 in Werther!!

Zur christlichen Abfahrtszeit 9:15 Uhr versammelte sich unsere dezimierte 2. Damen um

Rita Janikowski und Jenny Meyrahn verstärkt zur Abfahrt nach Werther (inklusive der

Derbysieger Trainer Alexander Tennagels und Sören Brune).

Zu Beginn des Spiels setzte Jana Ruhe auf Halbrechts gute Akzente und auch die übrigen

Spielerinnen spielten mutig auf. Einziges Manko: Die Chancenverwertung war über weite

Strecken katastrophal, sodass die Wertheraner Torhüterin des öfteren auf der Flucht

erschossen wurde.

Halbrechts sollte dennoch die entscheidende Position im Angriff bleiben. Nach ihrer

Einwechselung erzielte Rita Janikowksi gegen Ende der ersten Halbzeit direkt 4 Tore in

Folge, sodass es dank einer gut aufgelegten Constanze Kulms im Tor 3:7 zur Halbzeit stand.

In der zweiten Hälfte versuchte Werther über eine 5:1 Abwehr nochmal ins Spiel zu kommen

aber spätestens in Jenny Meyrahn auf Mitte und Sina Uthmann auf Halbrechts war die

siegbringende Kombo gefunden. Ein ums andere Mal spielte Jenny Sina mustergültig frei

und wenn nicht direkt ein Tor herauskam so verwandelte Jessica Momann die 7m sicher.

Am Ende hieß es 6:16 und die ersten beiden Punkte gehen nach Versmold!!

Torschützen: Uthmann 4/1, Janikowski 4, Momann 4/3, Maidorn 2, Ruhe 2

 

SPVG Versmold Herren 3 gegen TV Isselhorst 3

20 : 17 ( 10 : 8 )

am Sonntag, 25.09.16 um 10:00 Uhr in der HauptschuleVersmold

 

 

JSG Bockhorst-Dissen/Versmold Jugend :

 

TV Isselhorst gegen JSG BoDiVer mA

26 : 25 ( 15 : 10)

am Sonntag, 25.09.16 um 17:30 Uhr in Gütersloh-Isselhorst

 

JSG BoDiVer mB gegen JSG Hesselteich-Loxten 1

__ : __ ( __ : __ )

am Samstag, 24.09.16 um 16:00 Uhr in der Sparkassen-Arena Versmold

 

TuS Brockhagen 1 gegen JSG BoDiVer wB

18 : 19 ( 9 : 9 )

am Freitag, 23.09.16 um 17:30 Uhr in Brockhagen

 

JSG BoDiVer mC gegen SPVG Steinhagen

13 : 30 ( 5 : 14 )

am Sonntag, 25.09.16 um 12:00 Uhr in der Hauptschule Versmold

 

JSG BoDiVer wC gegen TSG Harsewinkel

__ : __ ( __ : __ )

am Samstag, 24.09.16 um 14:00 Uhr in der Sparkassen-Arena Versmold

 

JSG BoDiVer gemD gegen TV Jahn Oelde

20 : 18 ( 11 : 9 )

am Samstag, 24.09.16 um 12:00 Uhr in der Sparkassen-Arena Versmold

 

Wiedenbrücker TV 1 gegen JSG BoDiVer gemE1

12 : 11 ( 7 : 5 )

am Sonntag, 25.09.16 um 14:00 Uhr in Rheda-Wiedenbrück

 

JSG BoDiVer gemE2 gegen HSG Rietberg-Mastholte 2

5 : 1 ( 1 : 0 )

am Samstag, 24.09.16 um 11:30 Uhr in der Sporthalle Dissen

 


 

 

 


 

Hol dir die SPVG Handball-App,


Klicke dazu einen der unten stehenden Links an oder suche direkt

unter dem Stichwort „Spvg. Versmold Handball“ im App Store bzw. Google Play Store.


Deine Vorteile:


•    Alle Mannschaften im Überblick

•    Benachrichtigung aufs Handy bei neuen Spielergebnissen

•    Favoriten zum gleichzeitigen Zugriff auf Spielpläne mehrerer Mannschaften

•    Details zu einem Spiel (z.B. Datum, Halbzeitstand, Schiedsrichter, Hallenanschrift, etc.)

•    Spiel in den Kalender eintragen oder mit anderen Personen teilen

•    Torschützen ansehen

•    GPS-Navigation zum Spielort

•    Neuigkeiten und Spielberichte lesen



iPhone:    https://itunes.apple.com/de/app/id1090438708


Android:    https://play.google.com/store/apps/details?id=de.spvgversmold.app

 

Wer möchte kann sich die SPVG-App auch sofort über die untenstehenden QR-Codes

herunterladen.

 

 

Folgt uns auch auf Facebook => hier

 

Mit sportlichen Grüßen


Der Vorstand der Spvg. Versmold, Abteilung Handball

 


Viele bunte Farben, viele Gesichter. Das sind wir - schau rein bei unseren Seniorenteams. Egal ob aktiv von der Kreis- bis in die Leistungsklasse oder als Zuschauer. Werde Teil einer faszinierenden Sportart! Foto: A. Schneider